Archiv der Kategorie: A46

PRESSEMITTEILUNG

Pressemitteilung der BI „StoppT A445 Werl-Hamm e.V.“
vom 6.5.2017
+++Pressemitteilung der BI StoppT A445 und GigA46 +++

im Rahmen der gemeinsamen Pressekonferenz
am 6.5.2017, 11 Uhr in Werl-Hilbeck,
Allener Straße/Lindfeldweg (Lohwäldchen)

A46 und A445: Zwei Autobahnneubauprojekte, zwei
Umsetzungsprobleme – keine akzeptablen Lösungen in Sicht

Die Idee ist alt und schlicht: Die A1 im Bereich Dortmund und die beiden Autobahnkreuze Unna und Kamen hatten in der Vergangenheit viele Staus und sollten mit einer großräumigen Umgehung entlastet werden. Dazu wollte man die A46 von Hemer durch Menden nach Wickede bauen, einen Teil der schon fertigen A445 nutzen und zum Schluss noch ein „Stückchen“ A445 von Werl nach Hamm-Rhynern bis zur A2„verlängern“. Da beide Autobahnneubauprojekte in diesem direkten Zusammenhang stehen, arbeiten die beiden Bürgerinitiativen StoppT A445 und GigA46 schon seit geraumer Zeit zusammen.
Die aktuellen Planungen zeigen: Beide Projekte sind gescheitert.
Statt alter Autobahnideologie braucht man neue und moderne Lösungen….

>> mehr Informationen <<<

Klaus Brunsmeier, Beisitzer im Bundesvorstand des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND):
und
Ludger Palz, Sprecher der BI StoppT A445

Video im Westfälischen Anzeiger – Hamm